Mit Nexo passives Einkommen generieren (Erfahrungsbericht)

Das Team von Digitalerstaub.ch ist langfristig in Kryptos investiert und verfolgt primär die HODL Strategie. Das heisst, wir investieren langfristig und Halten unsere Digitalen Assets mit einem Mehrjahres Horizont.

Den Grossteil unserer Assets lagern wir auf Cold Storage Wallets (zB Leger oder Trezor), weil dies zur Zeit die sicherste Verwahrungsmöglichkeit ist unserer Meinung nach.

Trotzdem suchen wir stetig nach Möglichkeiten, ein kleinen Teil unseres Krypto Portfolios für uns arbeiten zu lassen und Erträge damit zu generieren.

Es gibt diverse Möglichkeiten dies zu tun und heute schauen wir uns Nexo.io an, ein Lending Anbieter bei dem wir seit ein paar Monaten Kunde sind.

Next gibt es seit 2018 und ist gemäss eigener Aussage das grösste Lending Institut. Aktuell sind über 3.5 Millionen User aktiv auf der Platform. Nexo operiert in über 200 Ländern.

Was für Dienstleistungen bietet Nexo an

Nexo bietet diverse Dienstleistungen an, nicht alle sind in der Schweiz verfügbar. Ihr könnt auf Nexo Kryptowährungen kaufen, tauschen (swap), lending betreiben und Erträge generieren.

Dazu bietet Nexo eine Debitkarte an, welche zur Zeit nur via Warteliste beantragt werden kann in der Schweiz. Nexo ist zu vergleichen mit Celcius, ein anderer bekannter Player im Markt.

Wir benutzten Nexo nur um Staking zu betreiben und teilen mit euch unsere Erfahrung in diesem Posting.

Sicherheit von Nexo

Next ist audited von Armanio, einem unabhängigen Buchhaltungs und Consulting Business. Armanio prüft auch regelmässig die Krypto Börse Kraken, welche nach dem Proof of Historie Konzept durchleuchtet wurden.
Es ist trotzdem wichtig, dass ihr euch ein eigenes Bild über Nexo macht, bevor ihr euch entscheidet, Geld oder Kryptos an den Provider zu delegieren. Wie immer behaltet den Spruch «Not your keys, not your coins» im Kopf und handelt anhand eurer Risikobereitschaft.

Wie funktioniert Nexo

Auf Nexo könnt ihr mit Krypto Währungen sowie mit FIAT (USD, EUR, GBP) Erträge generieren. Schweizer Franken werden nicht angeboten zur Zeit. Nexo bietet Loyalitätsleven an und je nach Level könnt ihr grössere Erträge generieren.

Wir haben nur die Basis Mitgliedschaft getestet. Wer einen anderen Loyalitätsleven will muss in den nativen Nexo Token investieren. Ihr braucht für jeden Loyalitätslevel eine gewisse Prozentzahl an Nexo Token. Der Preis des Nexo Token fluktuierte zwischen 1 USD bis 4 USD im letzten Jahr.

Nexo Token Preis

Für den Silber Level benötigt ihr 1 – 5 % eures Portfolios in Nexo.

Das ist eine interessante Option für Leute, die langfristig mit Nexo zusammenarbeiten wollen und an den zukünftigen Erfolg von Nexo glauben.

Je nach Loyalitätslevel erhaltet ihr mehr Erträge auf euren Investments.

Auf Kryptowährungen und FIAT erhaltet ihr aktuell 4% Erträge mit der Basis Mitgliedschaft. Auf Stablecoins könnt ihr 8% generieren. Wenn ihr eure Rewards in dem Nexo Token auszahlen lässt, dann erhaltet ihr unter Umständen etwas mehr.

Anmelden und KYC

Die Anmeldung auf Nexo funktionierte tadellos und analog ähnlicher Anbieter. Ihr müsst euch registrieren und euren Pass fotografieren. Beachtet immer, dass ihr euch mit dem Namen eures Passes registriert, welcher auch analog eurem Bankkonto sein sollte. Das ist speziell zu beachten falls ihr mehrere Vornamen habt. Das ist wichtig wenn ihr Geld transferiert weil wenn die Namen nicht identisch sind kann dies für Verzögerungen oder sogar Cancelations eurer Transfers führen. Wir wurden innerhalb von 24 Stunden (an einem Wochenende) freigeschaltet auf Nexo.

Einzahlen oder Coins transferieren

Wir haben für den Zweck etwas Bitcoin gekauft auf einer Exchange und diese an Nexo überwiesen. Gleichzeitig überwiesen wir etwas Euro kostenfrei via SEPA Zahlung. Bis euch die Euro gutgeschrieben werden dauert es aber etwa 24 Stunden. Der Grund dafür ist, dass die EUR umgewandelt werden in einen digitalen Euro. Diese xEUR sind 1 zu 1 mit dem echten Euro hinterlegt. Wenn ihr euer Guthaben wieder zurücknehmen wollt werden die xEUR autoamtisch wieder in EUR gewechselt.

Fix und Flex Laufzeiten

Für Kryptowährungen (in unserem Fall Bitcoin) könnt ihr als Basismitglied zwischen Flex Terms und Fixed Terms wählen.

Mit flex terms könnt ihr euer Guthaben jederzeit wieder beziehen und dafür erhaltet ihr 4% aufs Ertrag.

Das Gegenteil sind fixed terms, wo ihr euer Guthaben für einen Monat blockiert. Dafür erhaltet ihr 1% mehr Zins. Nach Ablauf des Monats könnt ihr automatisch einen weiteren Monat verlängern. Ihr könnt die Funktion auch abstellen und dies nach Lust und Laune manuell machen. Wenn ihr auf euer Guthaben kurfristig nicht angwiesen seid, dann ist dies sicher die lukrativere Option.

Tägliche Ausschüttung

Was wir wirklich cool finden sind die täglichen Ausschüttungen der Erträge. Für die fix terms werden diese auch angezeigt, beziehen könnt ihr sie aber erst nach dem Ablauf der Frist.

Es spielt zwar keine Rolle, aber die täglichen Einkommen (egal wie klein oder gross) finden wir einfach eine super Sache. Bei Celcius zum Beispiel passiert dies wöchentlich jeweils am Montag.

Wofür verwenden wir Nexo

Wir sind Nexo immer noch etwas am testen. Die Anwederfreundlichkeit ist unserer Meinung nach nicht ganz so gut wie Celcius. Dafür mögen wir die täglichen Ausschüttungen. Sicherheitsbedenken haben wir nicht, da Nexo ein legitimer und gut geprüfter Anbieter zu sein scheint.

Wir werden Nexo für kurzfristige Sachen verwenden und Celcius für langfristige Anlagen. Den Vergleich besprechen wir ein anderes Mal.

Wir werden dafür FIAT, Stabelcoins und BTC Fraktionen jeweils auf Nexo parkieren. Für diese Guthaben wollen kurzfristig etwas dazu verdienen anstelle sie einfach nur auf einer Börse rumliegen zu lassen. Für diesen Zweck eignet sich Nexo unserer Meinung nach sehr gut.

Falls ihr Nexo ausprobieren möchten uns und unterstützen, könnt ihr den folgenden Link benutzten wo ihr ein Startguthaben von 25 $ in BTC erhaltet wenn ihr mehr als 100 $ auf Nexo transferiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published.Required fields are marked *